Sie sind hier: 

>> Wir über uns 
Impressum

  |  

Datenschutz

  |  

Kontakt


Wir über uns



In diesem Jahr können wir bereits auf 36 Jahre erfolgreiche Arbeit zurückblicken. Alles begann im Jahre 1976 als eine nordhessische Kleinstadt Wolfgang Quitschau den ersten Kehrauftrag erteilte. Mit dem Kauf der ersten Großkehrmaschine war somit das junge Dienstleistungsunternehmen geboren. Weitere öffentliche Straßenreinigungsaufträge ließen in den kommenden Jahren nicht auf sich warten.

Darüber hinaus erweiterte Wolfgang Quitschau sein Arbeitsfeld auch auf die regionale Baustellenreinigung. 1990 trat sein Sohn Carsten Quitschau in die Firma ein. Im Jahre 1994 wurde die GbR dann in eine GmbH umgewandelt.

1996 bezog die Firma den Hallenneubau im Gewerbegebiet von Körle "An der Eiche". Hier sind neben einer Werkstatt für Reparatur- und Wartungsarbeiten, einem Ersatzteillager, den Büro- und Sozialräumen auch die Abstellplätze für die Kehrmaschinen untergebracht.

Seit 1996 ist die Firma Quitschau & Sohn bundesweit tätig. Im Jahre 1999 schied Wolfgang Quitschau aus dem Unternehmen aus und Renate Quitschau wurde im folgenden Jahr zur Gesellschafterin und Geschäftsführerin. Den An- und Verkauf von Großkehrmaschinen haben wir im Jahr 2000 in unseren Arbeitsbereich mit aufgenommen.
Unser Fuhrpark ist inzwischen auf:

  • 12 Großkehrmaschinen
  • 1 City-Kehrmaschine
  • 3 Gehweg-Kehrmaschinen und
  • 3 Großkehrmaschinen in Dualausführung (rechts- und linkssaugend) mit Hochdruckanlage angewachsen.

Heute beschäftigen wir neben den zwei Geschäftsführern 12 weitere Mitarbeiter.